Wie wirkt Yoga?


Das Wort „Yoga“ bedeutet Einheit und Harmonie.

Die harmonisierende Wirkung von Yoga ist mittlerweile in zahlreichen wissenschaftlichen Studien belegt worden.

Schon der Besuch einer Yogastunde in der Woche kann ausreichen, um schon bald einige der Wirkungen des Yoga zu erfahren. Zusätzlich kannst Du vielleicht ein paar einfache Dehn- Atem- und Entspannungsübungen in Deinen Alltag integrieren, um die Wirkung zu verstärken.

Die Wirkungen von Yoga sind sehr vielfältig. Mit nur einer vollständigen Yogastunde hast Du Deinen Körper ganzheitlich trainiert:

Muskeln gekräftigt und gedehnt, die Ausdauer trainiert, und Du hast bewusst entspannt.


Yoga kann

- ein vorher nicht gekanntes Gefühl der Entspannung

hervorrufen,

- bei Rücken- und Kopfschmerzen helfen,

- Schulter- und Nackenverspannungen lindern,

- mehr Energie und Vitalität erzeugen,

- die geistige Klarheit verstärken,

- das Immunsystem stärken,

- mehr Selbstvertrauen aufbauen,

- die Konzentration verbessern

- das Herz- Kreislaufsystem stärken,

- die Lungenkapazität steigern,

- Muskulatur aufbauen,

- Bewegungsblockaden lösen,

- das Hormonsystem positiv beeinflussen,

- die Verdauung und Entgiftung anregen,

- sämtliche Körperfunktionen harmonisieren,

- … und noch Vieles mehr…


Hast Du Lust, es auszuprobieren?

Dann lade ich Dich ein, dienstags 18-19 Uhr meine persönlich betreute Online-Yogastunde zu besuchen.


10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen