Immunstärkung mal aus einer anderen Sicht

Aktualisiert: Feb 11

Möchtet Ihr Euer Immunsystem stärken? Gesunde Ernährung ist die eine Seite, die mächtige Kraft Eurer Gedanken und damit auch Eurer Gefühle, ist die andere Seite. Vielleicht habt Ihr gerade vermehrt negative Gefühle wie Angst, vielleicht auch manchmal Wut, Neid, Eifersucht, Hass, Ohnmacht... usw. Diese Gefühle machen Stress und Stress schwächt das Immunsystem. Wie wäre es, wenn Ihr diese negativen Gefühle in positive Gefühle umwandeln könntet? Das geht. Probiert es aus, selbst wenn Ihr gerade keine negativen Gefühle habt, steigt Euer Wohlbefinden dadurch noch ein bisschen mehr.

Halte einen Moment inne,

schließe Deine Augen,

atme tief in den Bauch ein und wieder aus.

Und denke an all die Dinge, wofür Du dankbar bist: dass die Sonne scheint, für deine Tasse Kaffee oder Tee, dass du gesund bist, für deine Lieben, dass du in einem warmen Haus/Wohnung lebst, für den Schmetterling der gerade vorbei fliegt, für die Luft zum Atmen, dass du auf dieser Welt sein darfst, dass du genug zu essen hast,... all die kleinen und großen Dinge um Dich herum. Und ganz wichtig: SPÜRE deine Dankbarkeit. Fühle sie. Spüre dein Herz. Lächle. So hast du deine Frequenz gewechselt. Von negativ zu positiv. Und wenn du das in relativ „ausgeglichenen“ Zeiten immer mal wieder übst, dann kannst du das auch aus einem wirklich tiefen negativen Gefühl heraus.

Du kannst das auch zum Morgen- und Abendritual werden lassen. Im Übergang vom Aufwachen bis zum wirklichen Wachsein ist dein Unterbewusstsein sehr offen für Neues. Und auch in der Zeit kurz vor dem Einschlafen.

Nutze diese Zeit um dankbar zu sein. Dankbarkeit zu fühlen. Und dein Tag beginnt in einer hohen positiven Frequenz. Und auch in der Nacht begleitet dich dieses positive Gefühl. Viele negative Dinge werden aus dem Unterbewussten ins positive überspielt. Das ist neurologisch bewiesen. Da ist noch so viel mehr möglich. Und du kannst es steuern! Probiere es aus! Jetzt!

Lass die Sonne in Dir scheinen und stecke mit Deinem Scheinen möglichst viele Leute an!


6 Ansichten0 Kommentare